Postfach 10 22 01 

 45422 Mülheim an der Ruhr 

Tel: +49 208 87 95 64

  • White Facebook Icon
  • White Twitter Icon
  • White Instagram Icon
GERSTEL_logo_h110.jpg
logo_Sparkasseh110.jpg
logo_thw_blau_h110.JPG

© 2018 Copyright by Zsuzsa Debre | Impressum | Datenschutz

Frühling und Sommerkonzerte in der Region

May 17, 2019

 

 

Nach dem erfolgreichen Projekt auf der Schloßstraße, war ich erstmal überwältigt von den Ereignissen der Woche. Vielen Dank, dass Sie dabei waren!

 

Die FUENTE war letztes Wochenende bis auf den letzten Platz gefüllt. Leider mussten einige nach Hause gehen, weil kein einziger Platz im Haus mehr frei war! Aber keine Sorge, wir kommen wieder!

 

 

Kaffeeklatsch und Fünte bleiben Begriffe, die zusammen gehören. ☺

 

 

Nun wird es aber ernst: ein klassisches Konzert steht an:

Der Sonatenabend, den ich wegen meiner Verletzung verschieben musste, wird endlich nachgeholt:

am 18. Mai um 18 Uhr ist es soweit. András Rákosi und ich freuen uns auf das lang geplante Konzert mit den Sonaten von Johannes Brahms und Cesar Frank.Der Musikpavillon (Tourainer Pavillon)ist recht klein - es können maximal 40 Besucher Platz nehmen. Es gibt nur noch wenige Plätze!!! Um Ihre Karten zu sichern wäre am besten per Mail heute noch, oder mobil ( 0173/5393166)zu reservieren.

 

Am 2. Juni um 15 Uhr machen wir einen Ausflug auch nach Essen mit Kaffeeklatsch.

Unsere Adresse für diese Veranstaltung:

Gastronomie St. Elisabeth Pfarrzentrum

Dollendorfer Straße 51

45144 Essen.

 Wir sind hier nicht das erste Mal mit unserem leichten Programm: die Essener lieben schließlich auch die leichte Muse! Diese Veranstaltung ist kostenlos, Sie zahlen nur für Ihren Kaffee und Kuchen. Die Melodien sind gratis. 

 

Ich möchte Sie an dieser Stelle beruhigen: auch auf der Weißen Flotte sind wir mit Kaffeeklatsch in diesem Sommer unterwegs:

21. Juli um 15 Uhr und

18. August um 15 Uhr starten wir wieder und lassen uns von den Wellen der Musik und unseres Flusses dahintreiben. Karten für diese 2 Veranstaltungen sind bereits an der Tourist Info zu erwerben.

 

Aber zwei Highlights gibt es noch in diesem Jahr:

EXTRASCHICHT am 29. Juni an der Stadthalle!

Sie erleben erstklassige Interpreten aus Schweden, Korea und natürlich das Ensemble Klangwelten mit dem Dirigenten Erki Pehk aus Estland. Seien Sie gespannt auf die erstmalige Aufführung des Stückes „ Lied von der Erde“ von Gustav Mahler und des „Siegfried Idyll“ von Richard Wagner in der kammermusikalischen Fassung in Mülheim an der Ruhr! Übrigens diese Fassung des Siegfried Idylls hat der Komponist selbst für diese Besetzung bearbeitet. Der Grund dafür war der Uraufführungsort: das Treppenhaus seines eigenen Hauses lies nur die kammermusikalische Besetzung zu! Wie wunderbar für die Nachwelt!

 

Das zweite Highlight des Jahres wird von vielen von Ihnen sehnsüchtig erwartet: das Hafenkonzert am 30. August. Ich bin glücklich, dass es dieses Jahr wieder stattfindet, es war ein solch fantastisches Erlebnis, nicht nur für die Zuschauer, sondern auch für uns Musiker eine einmalige Erfahrung!

 

 Seien Sie dieses Jahr wieder dabei! Ich freue mich auf Sie!

 

 

 

  

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Blog

Featured Posts

Kaffeeklatsch in edlem Ambiente

April 13, 2018

1/4
Please reload

Archive
Please reload

Follow Me
  • Grey Facebook Icon
  • Grey Twitter Icon
  • Grey Instagram Icon
  • Grey Pinterest Icon